Baugrundstück mit Siebengebirgsblick in Bonn-Mehlem zum Kauf

 

Grundstücksgröße ca.:
946 m²
Kaufpreis:
750.000 €

Von Feldern und Wiesen umgeben befindet sich dieses ca. 946 m² umfassende Baugrundstück in Bonn-Mehlem, unmittelbar an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Der naturnah und absolut ruhig gelegene Standort mit Panoramablick auf das Siebengebirge und Nähe zum Rhein eignet sich hervorragend als Familiendomizil. Die angrenzende Straße ist nur vereinzelt bebaut und wird überwiegend von den Anwohnern der Straße befahren.

Ein Vorbescheid der Stadt Bonn hat die Errichtung eines Einfamilienhauses in 1-2 geschossiger Bauweise mit Unterkellerung und Doppelgarage in der Vergangenheit bestätigt. Über die Baugenehmigung entscheidet die Stadt Bonn. Das Grundstück ist teilerschlossen. Wasser-, Strom-, Telefon- und Kanalanschlüsse sind in der Straße vorhanden.

Mehlem ist ein Ortsteil der Bundesstadt Bonn im Stadtbezirk Bad Godesberg mit rund 9.000 Einwohner. Der Stadtteil liegt im äußersten Süden von Bonn und grenzt an Rheinland-Pfalz. Die ruhige und landschaftlich reizvolle Lage am Rhein mit Blick auf den gegenüber liegenden Drachenfels, versprüht besonderen Charme und machen Mehlem nicht nur für junge Familien zu einem beliebten Standort. Der Stadtteil ist über die B9 und den Bahnhof Mehlem/Lannesdorf ideal an das Straßennetz angebunden. Ferner ist Mehlem dank einer Fährverbindung über den Rhein nach Königswinter angeschlossen.

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen, in Textform zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,21 % auf den Kaufpreis inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ist mit der Beurkundung des Kaufvertrages beim Notar verdient und fällig. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen, § 656 c BGB. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Profitlich & Co. Immobilien KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.
Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG