Reserviert – Vermietete 5-Zimmer-Eigentumswohnung mit 3 Balkonen im Godesberger Villenviertel als Kapitalanlage

 

Wohnfläche ca.:
204 m²
Baujahr / Kernsanierung ca.:
1979 / 2014
Kaufpreis:
955.000 € (+ Tiefgaragenstellplatz 25.000 €)

Bei der in Rede stehenden Immobilie handelt es sich um eine 5 Zimmer und ca. 204 m² Wohnfläche umfassende, nahezu neuwertige Eigentumswohnung – auf einer Ebene – im Bad Godesberger-Villenviertel. Das Umfeld ist geprägt von repräsentativen Stadthäusern und Villen, einer ausgezeichneten Infrastruktur und grünen Oasen, die eine einzigartige Verbindung von urbanem Komfort und hoher Lebensqualität bieten. Das 1979 erbaute Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 2014 kernsaniert und verfügt über 3 Wohneinheiten, welche sich auf einem ca. 4.256 m² großen Grundstück befinden. Die aktuell vermietete Eigentumswohnung befindet sich im 1. Obergeschoss und präsentiert sich gegenwärtig in einem hochwertigen und sehr gepflegten Zustand. Die Wohnung ist seit dem 01.07.2017 vermietet.

Das Godesberger Villenviertel ist ein Ortsteil der Bundesstadt Bonn im Stadtbezirk Bad Godesberg. Gegenwärtig leben ca. 4.680 Einwohner im Ortsteil, die vor allem die Vorzüge der Naherholungsmöglichkeiten und das anspruchsvolle Wohnambiente schätzen. Zudem profitieren die Bewohner auch von der Nähe zum Rheinufer und den umliegenden Naturschutzgebieten wie der „Rheinaue“, die zahlreiche Freizeitaktivitäten im Freien wie Radfahren, Joggen, Picknicken und Veranstaltungen ermöglicht. Das Villenviertel liegt günstig an der B9 (Kleve bis Lauterbourg), die Anschluss an die A562 und die A565 bietet und eine der wichtigsten Verkehrsachsen für Pendler aber auch im innerstädtischen Verkehr darstellt. Der Stadtteil ist durch ein umfangreiches Bus- und Bahnsystem des ÖPNV erschlossen. Die Straßenbahnlinien 61, 63 und 67 sowie die Regionalbahn und der Regionalexpress verbinden das Villenviertel mit dem Bonner Hauptbahnhof (ca. 15 Minuten), den umliegenden Orten und überregionalen Städten. In ca. 25 Autominuten erreicht man den Flughafen Köln-Bonn. Die Straße liegt inmitten einer ruhigen und dennoch äußerst zentralen Wohngegend, die von einer harmonischen Mischung aus eleganten Altbauten, gepflegten Villen und charmanten Reihenhäusern geprägt ist.

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen, in Textform zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,21 % auf den Kaufpreis inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ist mit der Beurkundung des Kaufvertrages beim Notar verdient und fällig. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen, § 656 c BGB. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Profitlich & Co. Immobilien KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.
Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG