Süd-West-Einfamilienhaus als Entwicklungsobjekt für Naturliebhaber zum Kauf

 

Wohnfläche ca.:
180 m²
Kaufpreis:
425.000 €
Ursprungsbaujahr ca.:
1968

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein großzügiges, freistehendes Einfamilienhaus mit Flachdach und ca. 180 m² Wohnfläche in naturnaher Lage von Wachtberg-Oberbachem. Die ca. 1968 in guter Bausubstanz errichtete Immobilie wurde im Jahr ca. 1977 um einen Windfang, ca. 1982 um eine Loggia mit offenem Kamin sowie ca. 1992 um einen Wintergarten erweitert. Das gepflegte jedoch sanierungsbedürftige Wohnhaus befindet sich auf einem insgesamt ca. 865 m² großen Grundstück mit angelegtem, umlaufenden Garten. Die Immobilie besticht besonders durch die ländliche Lage mit weitläufigen Streuobstwiesen und großem Pflanzenbestand sowie dem Entwicklungspotenzial für die zukünfigen Eigentümer.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Ölzentralheizung aus ca. 2001. Die teils abschließbaren Holzfenster aus dem Ursprungsbaujahr sind mit einer Doppelverglasung und manuell bedienbaren Rollläden versehen. Einige Fenster wurden bereits durch doppeltverglaste Kunststoff-Fenster ersetzt. Auf dem Grundstück stehen neben den beiden Garagen zwei weitere PKW-Außenstellplätze zur Verfügung.

Oberbachem ist eine Ortschaft in der Gemeinde Wachtberg, umfasst ca. 1.100 Einwohner und bildet mit 12 anderen Ortschaften die Gemeinde Wachtberg. Durch seine Nähe zu Bonn und dort gelegenen Autobahnanbindungen, bietet Oberbachem Pendlern eine ideale Wohnlage, ist aber durch die ländliche Lage auch für Familien mit Kindern ein geeigneter Wohnort. In Oberbachem selbst befindet sich in fußläufiger Entfernung zur Immobilie ein Kindergarten, ein Arzt sowie eine Bank. Eine Grundschule sowie ein Einkaufszentrum mit sämtlichen Produkten des täglichen Bedarfs ist in ca. 5 Fahrminuten im Ortsteil Berkum erreichbar. Das Oberzentrum Bonn ist nur ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Die Buslinien 800 und 857 bieten Anschluss an die umliegenden Stadtteile. Der Sonnenhang lässt sich als ruhige, zumeist von Anwohnern befahrene Wohnstraße, in Hanglage beschreiben. Direkt hinter dem Haus, befindet sich ein wunderschönes Naherholungsgebiet mit Streuobstwiesen und Siebengebirgsblick.

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen, in Textform zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ist mit der Beurkundung des Kaufvertrages beim Notar verdient und fällig. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen, § 656 c BGB. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Profitlich & Co. Immobilien KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.
Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG