Moderne Bürofläche auf zwei Etagen am Verkehrsknotenpunkt Hochkreuz zu vermieten

 

Bürofläche ca.:
310 m²
Kaltmiete mtl.:
4.185 €
Nebenkosten mtl.:
1.033 €

Bei diesem Angebot im Solitärgebäude direkt an der B9, verkehrsgünstig, zwischen den Zentren von Bonn und Bad Godesberg -in Friesdorf- gelegenen, handelt es sich um zwei miteinanderverbundene Büroflächen. Auf insgesamt ca. 310 m² erstrecken sich die Flächen im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss mit Platz für bis zu 10 Büros. Das Geschäftsgebäude verfügt über einen Glaserfaseranschluss mit bis zu einem Terabyte Downloadgeschwindigkeit sowie CAT 6- und CAT 7-Netzwerkverkabelung. Die Bürofläche im 1. Obergeschoss sowie das Kellergeschoss, einschließlich der Tiefgarage und der Lagerfläche, sind über den Personenaufzug oder die Treppe erreichbar. Die Bürofläche im Dachgeschoss ist vom 1. Obergeschoss aus über die Marmortreppe, mit weißem Metall-Handlauf, zugänglich. Die Bürofläche wurden kontinuierlich modernisiert, sodass sich neben den funktionalen Grundrissen auch eine zeitgemäße Ästhetik vorfinden lässt, die zu einer angenehmen Aufenthaltsqualität in den verschiedenen Arbeitsbereichen führt. Die Büroflächen verfügen teilweise über eine elektrisch steuerbare Klimaanlage (ehemaliger Serverraum 1. OG / DG-Räume), eine Gegensprechanlage sowie Bodentanks mit Anschlüssen für Strom und Internet für bedarfsorientierte und flexible Arbeitsplatznutzungen.

Der Bonner Business Distrikt grenzt direkt an Friesdorf an, ein Ortsteil der Bundesstadt Bonn am nördlichen Rand des Stadtbezirks Bad Godesberg, mit ca. 8.650 Einwohnern verkehrsgünstiger Lage, zwischen Bad Godesberg im Süden und Bonn im Norden. Zudem liegt Friesdorf für Berufspendler günstig direkt an der B9, welche ein Zubringer zu der A562 ist. Die Bahnhaltestelle „Bonn Hochkreuz“ ist in wenigen Gehminuten erreichbar und verbindet die Gegend mit den umliegenden Ortsteilen (Bonn ca. 17 Minuten). Renommierte, regionale Betriebe sowie diverse Lebensmittelhändler, Banken und Ärzte haben sich auf der Hoch-Kreuz-Allee angesiedelt und tragen zur sehr positiven Entwicklung des Gewerbestandorts bei.

Die Provision in Höhe von 1,78 Monatsmieten inkl. 19 % MwSt. ist bei Mietvertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Mieter an Profitlich & Co. Immobilien KG zu zahlen. Bemessungsgrundlage ist die im Mietvertrag vereinbarte Nettokaltmiete, mietfreie Zeiten bleiben unberücksichtigt.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG