Reserviert
Freistehendes Einfamilienhaus mit flexiblem Grundriss in Niederkassel zum Kauf

 

Wohnfläche ca.:
125 m²
Kaufpreis:
300.000 €
Baujahr:
1900

Bei der Liegenschaft handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus mit fünf Wohn- und Schlafräumen, verteilt auf ca. 125 m² Wohnfläche sowie zusätzlich ca. 76 m² Nutzfläche, aus dem Baujahr ca. 1900, in gefragter Wohnlage von Niederkassel-Ranzel. Das Wohnhaus befindet sich auf einem insgesamt ca. 375 m² umfassenden Grundstück mit Terrasse sowie begrüntem Garten. Die Immobilie präsentiert sich aktuell in einem sanierungs- und modernisierungsbedürftigen Zustand und ist seit 1987 durchgehend an einen Mieter vermietet.

Das Objekt ist teilweise unterkellert. Neben dem Heizungskeller befindet sich im Untergeschoss zusätzlicher Stauraum. Das Objekt ist mit doppeltverglasten Kunststoff-Fenster aus ca. 1992, mit Rollläden, ausgestattet und verfügt über eine Gas-Zentralheizung. Zu dem Einfamilienhaus gehören außerdem zwei Garagenstellplätz und zwei Außenstellplätze.

Ranzel ist ein Stadtteil von Niederkassel, umfasst ca. 6.000 Einwohner und liegt in nördlicher Nachbarschaft zur Stadtmitte, östlich vom Stadtteil Lülsdorf und westlich vom Stadtteil Uckendorf. Niederkassel verfügt im Ortsgebiet Ranzel über ein Gymnasium, eine Gesamtschule, eine Grundschule, drei Kindergärten, eine integrative Kindertagesstätte und ein Feuerwehrhaus. Das Gewerbegebiet Ranzel ist mit aktuell über 60 angesiedelten Unternehmen das zahlenmäßig stärkste Gewerbegebiet der Stadt Niederkassel. In fußläufiger Entfernung erreicht man drei Lebensmittelhändler, zwei Friseursalons, einen Drogeriemarkt, eine Apotheke sowie zwei Bekleidungsgeschäfte, ein Fitnessstudio, eine Bank und ein Hotel.

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen, in Textform zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,21 % auf den Kaufpreis inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ist mit der Beurkundung des Kaufvertrages beim Notar verdient und fällig. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen, § 656 c BGB. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Profitlich & Co. Immobilien KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.
Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG