Familienfreundliches Mehrfamilienhaus in direkter Rheinnähe zum Kauf

 

Wohnfläche ca.:
190 m²
Ursprungsbaujahr ca.:
1907
Kaufpreis:
650.000 €

Bei dieser Liegenschaft handelt es sich um ein gepflegtes Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen, verteilt auf insgesamt ca. 190 m² Wohnfläche. Das ursprünglich in ca. 1907 errichtete Reihenmittelhaus befindet sich auf einem insgesamt ca. 312 m² großen Grundstück und präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Immobilie ist unterkellert und weist ca. 30 m² Nutzfläche im Untergeschoss auf. Das Mehrfamilienhaus ist mit doppeltverglasten Kunststoff-Fenstern, teilweise mit Rollläden, versehen. Die Wohnungen sind mit Fliesenböden, Laminat- bzw. Parkettböden ausgestattet und verfügen jeweils über einen eigenen Waschmaschinen- und Trockneranschluss. Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Das Gebäude ist unterkellert und bietet Abstellflächen im Untergeschoss. Die Immobilie kann sowohl eigengenutzt als auch vermietet werden, was besonders in Zeiten von einem erhöhten Zinsniveau zu einer attraktiven Ausgangssituation hinsichtlich der Finanzierung führen kann.

Graurheindorf ist ein Ortsteil der Bundesstadt Bonn, umfasst ca. 3.600 Einwohner und befindet sich direkt am Rhein. Begrenzt wird Graurheindorf durch den Rheinstrom sowie die Orte Bonn-Castell, Auerberg und Hersel im Rhein-Sieg-Kreis. Zahlreiche Kindergärten, eine Grundschule und Cafés sowie Restaurants befinden sich in Graurheindorf. Rund um den Ort lockt eine wunderbare Natur zum Wandern und Fahrrad fahren. Eine Fähre verbindet den Ort mit dem rechtsrheinischen Mondorf. Zudem liegt Graurheindorf für Berufspendler günstig direkt an der A565 und dem Autobahnkreuz Bonn-Nord, welches ein Zubringer zu der A555 und B9 ist und Graurheindorf mit der Innenstadt verbindet. Die Straßenbahnlinie 61 hält am Heinrich-Hertz-Europakolleg in Graurheindorf. Die Bonner Innenstadt ist in ca. 5 Autominuten erreichbar, die Großstadt Köln in ca. 20 Minuten. Drei Buslinien verbinden Graurheindorf mit den umliegenden Stadtteilen. 

Der Maklervertrag mit uns und/ oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen, in Textform zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ist mit der Beurkundung des Kaufvertrages beim Notar verdient und fällig. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen, § 656 c BGB. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Profitlich & Co. Immobilien KG und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Die Grunderwerbsteuer, Notar- und Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen.

HINWEISE:

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber / dem Verkäufer übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dieses bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus. Wir stehen Ihnen mit weiteren Informationen zum Objekt und zum Eigentümer sowie für Besichtigungen gerne zur Verfügung.
Kontakt aufnehmen

Erfahrungen & Bewertungen zu Profitlich & Co. Immobilien KG